Aktuelles

Navigation MENU
K
P

Sommerferien!

Liebe Patientenbesitzer,

auch wir müssen uns erholen. Unsere Tierärztinnen machen wechselseitig Urlaub, so dass Frau Dr. Gabriel vom 15.7. bis zum 30.7. und Frau Dr. König vom 29.7. bis zum 14.8. nicht im Hause sein werden.  Am 29. und am 30. Juli findet keine Sprechstunde statt, für Terminabsprachen und Medikamentenabgabe wird unsere Mitarbeiterin Frau Topp für Sie da sein. An diesen beiden Tagen ist keine Tierärztin im Hause.  Dafür bitten wir um Ihr Verständnis und wünschen auch Ihnen schöne Ferientage.

 

Zeckensaison!

Mit den ersten schönen wärmenden Sonnenstrahlen beginnt nun auch wieder die Zeckensaison. Zecken sind nicht nur lästige Plagegeister, sondern übertragen auch in unseren Breiten häufig Krankheiten wie die Borreliose und die Anaplasmose. Beide verlaufen nicht selten mit schwerwiegenden Symptomen wie hohem Fieber, Gelenkerkrankungen und Blutbildveränderungen und ziehen nach korrekter Diagnose häufig langwierige Behandlungen nach sich. Wie so oft ist hier eine gute Prophylaxe sinnvoll, indem man frühzeitig, also jetzt im März, mit einer Vorbeugung gegen Zeckenbefall beginnt. Heutzutage  gibt es viele verschiedene gut wirksame und gut verträgliche Präparate, sei es als Tablette oder als Spot-on. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und finden die richtige Prophylaxe für Ihr Tier. Eine besondere Situation liegt vor, wenn Sie Ihr Tier mit in den Süden, z.B. nach Frankreich oder auf die iberische Halbinsel, nach Italien, Kroatien oder auch in die Südschweiz in den Urlaub nehmen. Dort liegen besondere Gefährdungen durch von Zecken und Sandmücken übertragene Erkrankungen vor. Auch hierzu beraten wir Sie gern, um Ihr Tier vor den sogenannten Reisekrankheiten zu schützen.