Willkommen

Navigation MENU
K
P

 

 

 

Bitte beachten Sie weiter unten unserer aktuellen Informationen zur Coronavirussituation !!!

Guten Morgen und herzlich willkommen auf unserer Internetseite.


Hier möchten wir Ihnen unsere Praxis kurz vorstellen. Für einen möglichst angenehmen Ablauf für Mensch und Tier streben wir  kurze Wartezeiten und ausreichend Zeit für den einzelnen Patienten an. Daher bitten wir vor einem Besuch möglichst um eine Terminabsprache. Selbstverständlich wird Ihrem Tier auch ohne Termin geholfen, manchmal sind dann allerdings etwas längere Wartezeiten in Kauf zu nehmen. Notfälle werden natürlich bevorzugt behandelt und so schnell wie möglich versorgt.

Sprechzeiten

Montag 10-12 15.30-18.30
Dienstag 10-12 15.30-18.30
Mittwoch 10-12     -
Donnerstag 10-12 15.30-18.30
Freitag 10-12 15.30-17.30

und zusätzlich nach Vereinbarung

 

In dringenden Notfällen außerhalb der Sprechzeiten wird auf dem Anrufbeantworter entweder unsere Handynummer oder die Nummer eines diensthabenden Kollegen bzw. einer Klinik angesagt. Wie Sie vielleicht aus den Medien erfahren haben, haben aufgrund des geänderen Arbeitszeitgesetzes viele Kliniken, die früher einen 24-Stunden-Notdienst angeboten haben, ihre Klinikzulassung zurückgegeben. Dieses verschärft auch hier vor Ort die Notdienstsituation, wenn die einzelnen Praxen zu bestimmten Terminen keinen Notdienst anbieten können. Für Sie erreichbar sind dann die nächstgelegenen Kliniken die Klinik Dr.Berthold Menzel in Recklinghausen, Telefon 02361/9045980 und die Klinik Dr. Gereon Viefhues in Ahlen, Telefon 02382/766700.

 

 

Information zur Versorgung Ihrer Tiere im Rahmen der Coronavirusproblematik

Sehr geehrte Patientenbesitzer,

die Bedrohung durch das Coronavirus macht auch vor unserer Praxis nicht halt. Wir bemühen uns, Ihre Tiere solange wie möglich wie gewohnt zu behandeln. Dazu sind wir auf Ihre Mithilfe und Kooperation angewiesen.
Um das Risiko einer Ansteckung unserer Mitarbeiter und der Patientenbesitzer untereinander zu reduzieren und somit auch einen kleinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten,  möchten wir um Folgendes bitten:

 

-Vereinbaren Sie in jedem Fall einen Termin und nehmen Sie vor Ihrem Besuch in der Praxis telefonisch Kontakt zu uns auf.

- Kommen Sie bitte nicht in die Praxis, wenn Sie sich nicht wohlfühlen, Fieber oder Husten  haben,  kürzlich aus einem Risikogebiet eingereist, Kontaktperson zu einer infizierten Person oder gar selbst positiv getestet sind.

- Verschieben Sie möglichst Termine für Routineuntersuchungen.

- Melden Sie sich kurz an der Rezeption an und warten Sie  draußen auf unseren Bänken, gehen Sie noch ein kleines Stück mit Ihrem Hund oder warten Sie in Ihrem Auto, bis Sie an der Reihe sind.

- Halten Sie auch vor der Praxis den empfohlenen Sicherheitsabstand von 2m zu anderen Personen ein.

- Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass  wir Ihr Tier ohne Ihr Beisein untersuchen und behandeln, selbstverständlich sprechen die Tierärztinnen vor und nach der Behandlung ausführlich mit Ihnen und beraten Sie wie gewohnt.

- Halten Sie möglichst großen Abstand zu unseren Mitarbeiterinnen.

- Bezahlen Sie möglichst nicht bar, sondern mit ec-Karte.

- Bringen Sie eventuell eigene Kugelschreiber mit zur Unterschrift bei der eC-Kartenzahlung.

- Wir desinfizieren unser Praxisinventar regelmäßig. Türklinken , ec-Gerät und Inventar im Kunden-WC werden nach jedem Kunden desinfiziert.

Wir können Ihnen versichern, dass wir bisher sehr gute Erfahrungen mit diesen Maßnahmen gemacht haben und bedanken uns, dass fast alle Tierbesitzer bisher großes Verständnis für diese Maßnahmen aufgebracht haben.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, versuchen Sie, gesund zu bleiben,

Ihre Annette Gabriel


 

 

 

...mehr: